Susanne Bach (Hg.): Affen im Hörsaal

Die Medizinerin, die an der Hausfassade hängt... Der Prof, der nachts bei seiner Studentin einbricht... Die Sekretärin und das winzig kleine Alkoholproblem... Die sich fröhlich fortpflanzenden Druckerpatronen... Der Student, der seinen Namen tanzen konnte... Die Leichenschau bei der klinischen Zahnreinigung... und eben Affen im Hörsaal.

Literatur- und Forstwissenschaftler, Soziologen, Mediziner, Juristen, Biologen, Historiker, Chemiker und Vertreter diverser anderer Fächer haben der Herausgeberin ihre Geschichten und Erinnerungen geschickt. 
Die Erzählungen reichen von bittersüß über lustig bis wahnwitzig, von Studi bis Prof, von handschriftlich eingereicht bis stylisch gesetzt. Der älteste Beiträger ist in seinen 90ern, die jüngste ist Anfang 20.

Hier, in diesem Buch, wird eine andere Universitätsgeschichte geschrieben; eine, die sonst dem Vergessen anheimgefallen wäre.

Die Herausgeberin:


Prof. Dr. Susanne Bach, geboren in Köln (schäl Sick), ist Anglistik-Professorin in Kassel.
Wissenschaftliche Publikationen u.a. zur Theatralität, zu Creative Writing, über die Rocky Horror Picture Show, Ärzte, Gewalt, den Verlust der Nacht und Gott. (Echt jetzt.) Und, natürlich, zum Humor.

Gemma-Verlag

Andreas Thomas und

Claudia Ellinger GbR
Pfarrer-Hetterich-Str. 16
97288 Theilheim

Kontakt

Info an Buchhandlungen:

Leider werden die Bestellungen über KNV, IBU oder Libri nicht immer zuverlässig an uns weitergegeben. Darum ist eine Bestellung über unser Formular oder per E-Mail sicherer und erwünscht. 

PayPal Vorkasse Rechnung
Paypal, Advance Payment, Rechnung